klicken
Rufen Sie uns an!

ANRUFEN

close_call_us

SO ERREICHEN SIE UNS

phone_call_us Europe-Pharm Telefonnummer

Mo.-Fr. 09:00-18:00

Europe-Pharm auf sozialen Netzwerken

Die Fähigkeit, eine Erektion zu erlangen, spielt eine der führenden Rollen im Leben eines jeden Mannes. Das ist kein Eigensinn, kein Wettbewerb und keine Methode der Selbstbehauptung. Das ist eine direkte Notwendigkeit der Fortpflanzung und der Übergabe der Gesundheit an Nachkommen. Daher ist es notwendig, bereits in jungen Jahren auf die sexuelle Gesundheit zu achten, um später keine ernsthaften Probleme in diesem Bereich zu haben.

Man kann viele Jahre lang sexuell aktiv bleiben, indem man:

  • eine gesunde Lebensweise führt;
  • keine schlechten Gewohnheiten hat;
  • Sport macht;
  • Sex regelmäßig hat.

Manchmal muss man jedoch dem Körper helfen, die verlorene Kraft wiederherzustellen, und Erektionsstörungen bewältigen. Dass der Penis nicht mehr gut funktioniert, kann viele Ursachen haben:

  • die Alterung;
  • Hormonschwankungen;
  • körperliche und seelische Belastungen;
  • vitaminarme Ernährung;
  • Übergewicht;
  • chronische Erkrankungen;
  • Stress;
  • Erschöpfung.

Da spielen die vom Arzt verschriebenen passenden Medikamente, die nicht nur die Manneskraft wiederherstellen, sondern auch die allgemeine Gesundheit und die Lebensqualität verbessern.

So wirken potenzsteigernde Mittel für Männer

Sexuelle Funktionsstörungen lassen sich in 2 Hauptgruppen einteilen. Das sind Erektionsstörungen und Ejakulationsstörungen. Die Erektion findet so statt. Als Antwort auf eine sexuelle Stimulation entspannen sich die Wände der Blutgefäße, die mit dem Blut den Penis versorgen. Infolgedessen füllt sich der Penis, nämlich die Schwellkörper, mit Blut an. Wenn sich aber die Gefäße nicht entspannen können, kann die Erektion nicht stattfinden oder sie ist nur zum Teil hart.

An der Versteifung des Penis beteiligen sich viele körpereigene Stoffe. In erster Linie sind es die Phosphodiesterase vom Typ 5 (PDE5) und Stickstoffmonoxid (NO).

Viele potenzsteigernde Mittel werden in Form von Filmtabletten eingenommen. Sie sind jedoch in Form von Kapseln, Kautabletten und Gelee vorhanden. Medikamente zum Einnehmen durch den Mund lassen sich vor dem geplanten Geschlechtsverkehr bequem und leicht anwenden.

Allerdings haben solche Präparate zur Potenzsteigerung viele Kontraindikationen. Sie sind bei einer Herz- und Niereninsuffizienz, dem Bluthochdruck, vielen Krebserkrankungen wegen eines hohen Risikos des Priapismus kontraindiziert. Die Anwendung der Potenzmittel ist während der Behandlung mit Nitraten strengstens verboten.

Erektionsfördernde Medikamente würden kaum helfen, wenn ein Mann Libidostörungen hat. Die Potenzmittel können die Erektion nur stärken, sie sind nicht imstande, die Libido zu steigern. Die Studen zeigen, dass die Wirksamkeit der Potenzmittel ziemlich hoch ist und bei 70-92% liegt. Das sind relativ sichere Präparate, dessen ungeachtet sollten sie nicht ohne Beratung beim Arzt eingenommen werden.

Potenzsteigernde Mittel mit Langzeitwirkung

Cialis (Tadalafil) ist derzeit das einzige Potenzmittel mit der längsten Wirkung. Es wirkt anderthalb Tage oder 36 Stunden. Bei einigen Patienten wirkt es sogar länger.

Der Arzneistoff Tadalafil in zahlreichen Handelspräparaten und Darreichungsformen fördert die Entstehung einer Erektion auf natürliche Weise, nur wenn Sie es wollen. Für sehr anspruchsvolle Männer, für die das Schlucken von Tabletten Schwierigkeiten bereitet, gibt es bequeme Darreichungsformen Soft Tabs/ Kautabletten und süßliches Gelee, die ohne Wasser eingenommen werden können.

Cialis der beständige Klassiker unter den Potenzmitteln

Das allen bekannte Cialis (Tadalafil) von Lilly wird sehr häufig bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion von Ärzten verschrieben. Das ist ein sicheres Präparat, das entweder bei Bedarf oder jeden Tag eingenommen werden kann. Für die tägliche Einnahme ist nur Tadalafil geeignet, weil es auch in sehr niedrigen wirksamen Dosierungen vorhanden ist.

Cialis nach Bedarf wird 30-60 Minuten vor dem Sex eingenommen. Eine Tablette garantiert, dass Sie innerhalb von 36 Stunden so oft können, wie Sie es wollen.

Cialis Soft das potenzsteigernde Mittel rezeptfrei mit milder Wirkung

Filmtabletten sind nicht für alle geeignet. Vor allem für Patienten mit Magenproblemen ist diese Darreichungsform kontraindiziert. Tadalafil in Form von Filmtabletten kann solchen Patienten zwar helfen, Erektionsstörungen zu bewältigen, kann jedoch starke Nebenwirkungen seitens des Verdauungssystems auslösen. Da kommen Cialis Soft Tabs zu Hilfe.

Das sind Kautabletten mit einem Minzegeschmack. Legen Sie eine Soft Tab unter die Zunge. Warten Sie, bis die Tablette sich völlig aufgelöst hat. Tadalafil in Cialis Soft wirkt auf dieselbe Weise wie in anderen Arzneiformen: Es erweitert die Gefäße, fördert die Durchblutung und verhilft zu einer Erektion bei einer sexuellen Stimulation. Das Präparat wirkt beinahe sofort – in 15-20 Minuten. Die Vorteile: Keine oder nur geringe Nebenwirkungen seitens des Magens, frischer und intensiver Geschmack.

Eigenartige Arzneiformen des potenzsteigernden Mittels Cialis

Nicht jeder kann und will viel Geld für Markenpräparate ausgeben. Wer dieselbe Wirkung zu einem günstigeren Preis bekommen möchte, wählt zahlreiche Generika, deren Preis um ein Vielfaches niedriger ist.

In unserer Online-Apotheke können Sie das neue Generikum Cialis Oral Jelly bestellen. Es ist von höchster Qualität und kostet wenig. In der Zusammensetzung gibt es nur geprüfte sichere Inhaltsstoffe. Es ist in der Standarddosierung von 20 mg erhältlich, die Dosierung kann aber leicht halbiert werden.

Beim Cialis Oral Jelly handelt es sich um ein in Sachets verpacktes Gelee mit einem intensiven fruchtigen Geschmack. Jedes Sachet enthält 5g Gelee und 20mg Tadalafil. Dieses potenzsteigernde Mittel rezeptfrei ist bequem und diskret in der Einnahme, geeignet für Männer, die Tabletten nicht schlucken können oder mögen. Das Gelee soll nicht sofort geschluckt werden. Halten Sie es für eine Minute im Mund. Der Wirkstoff Tadalafil gelangt durch die Mundschleimhaut schnell in die Blutbahn. In einer Viertelstunde sind Sie für den Sex bereit.

Warum bei Europe Pharm potenzsteigernde Mittel kaufen?

Möchten Sie Ihre Partnerin in Erstauen versetzen, sind aber nicht sicher, ob Sie es zustande bringen? Potenzsteigernde Mittel für Männer im Sortiment unserer Online-Apotheke können Ihr Problem effektiv lösen. Diese Präparate werden von etablierten Unternehmen in den USA, Deutschland, der EU und Indien hergestellt.

Die Apotheke Europe Pharm bietet nur zertifizierte Mittel der bekannten Handelsmarken. Sie haben ein gutes Sicherheitsprofil und eine sehr gute Verträglichkeit. Da wir potenzsteigernde Mittel rezeptfrei direkt von den Herstellern bekommen, sind unsere Preise niedriger im Vergleich mit Konkurrenten. Jetzt können Sie hochwirksame potenzsteigernde Mittel kaufen. Wählen Sie ein passendes Präparat mit Langzeitwirkung und füllen Sie das Bestellformular aus. In 12-16 Werktagen bekommen Sie Ihre Bestellung geliefert.

Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise